.
Yoga ist das zur Ruhe kommen des Geistes

Begründer T.K.V. Desikachar 

Vini Yoga Kurse mit Luzia

Muskeln aufbauend, ruhig, flexibel, philosophisch 

"Vini Yoga" ist ein klassisches und ruhiges Yoga, das sich jedem Menschen und  körperlichen Fähigkeiten anpasst. Bewegungsabläufe wechseln sich mit längeren Haltungen ab. Die Yoga Philosophie ist ein wichtiger Bestandteil der Praxis.

T.K.V. Desikachar 

( geboren 21.Juni 1938 in Mysore -  † 8. August 2016 in Chennai ) war ein indischer Yoga Lehrer und Autor. 

Als Sohn von T. Krishnamacharya, der als Begründer des modernen Yogas gilt, kam T. K. V. Desikachar früh mit der Yoga-Philosophie und -Praxis in Berührung. Er war Schüler seines Vaters. 

1976 gründete Desikachar die Krishnamacharya Yoga Mandiram Schule in Madras. 

Desikachar hat seinen sanften Yogastil in den Westen gebracht und die Yoga Philosophie für uns verständlich gemacht.

Das von Desikachar entwickelte Viniyoga basiert auf den Yoga-Prinzipien Krishnamacharyas. Viniyoga wird an die individuellen Bedürfnisse der jeweiligen Schüler angepasst. Dieser Ansatz unterstützt die therapeutische Nutzung von Yoga. 

mehr Infos: www.schweizeryogazentrum.ch / viniyoga