TriYoga Flow®

ViniYoga Flow®

HaTha Yoga


TriYoga Flow®  

Kurse mit Nicole und Sandra

Kali Ray

"TriYoga Flow®" ist ein fliessender Yoga-Stil, der alle traditionellen Praktiken umfasst. Tri steht für Handgestiken, Körperbewegung und Atmung, die beim Üben vereint werden. Mit dynamischen Wellenbewegungen in der Wirbelsäule bewegt man sich von Haltung zu Haltung. Dieser Stil vermittelt Entspannung in Aktion und Leichtigkeit trotz Anstrengung. Er kann von sanft bis kraftvoll sein. 

(TriYoga Flow® Video am Ende dieser Seite)

Im Vergleich zu ViniYoga Flow® wird mit mehr Arm-und Bauchkraft geübt.

Begründerin Kali Ray

auch Kaliji genannt, wurde am 11. April 1955 in Kentucka USA geboren und unterrichtet weltweit seit dem Jahr 1985 TriYoga®. Darin werden östliche Weisheit und westliche Tradition vereint. 

1986 gründete Kali Ray das erste TriYoga® Zentrum in Santa Cruz, Kalifornien. Mittlerweile gibt es 33 TriYoga® Zentren in 30 verschiedenen Ländern. Kali Ray ist bei vielen wichtigen Yoga Konferenzen In Indien und auf der ganzen Welt vertreten und ist immer wieder in verschiedenen Medien zu finden. Mehr Infos: www.triyoga.com


ViniYoga Flow® 

Kurse mit Luzia

T.K.V. Desikachar

ViniYoga Flow® ist aus dem klassischen HaThaYoga entstanden. Das erste so zusagen moderne Yoga, das sich jedem Menschen seinen körperlichen Fähigkeiten anpasst. Schwungvolle und dynamische Bewegungsabläufen wechseln sich mit kürzeren Haltungen ab. Die Yogaphilosophie ist ein wichtiger Bestandteil der Praxis. 

Im Vergleich zu TriYoga Flow® wird lockerer und mit mehr Dehnung geübt.

Begründer T.K.V. Desikachar

Als Sohn vom weltberühmten Krishnamacharya, der als Begründer des modernen Yogas gilt, kam Desikachar früh als Schüler seines Vaters mit der Yogaphilosophie und Praxis in Berührung. 1976 gründerte er die Yoga Mandiram Schule in Indien. Er brachte seinen sanften Yogastil mit uns verständlicher Yogaphilosophie in den Westen.


HaTha Yoga klassisch  

Kurse mit Satyananda

Buch von Satyananda

1x pro Monat, für alle, die sich nicht für jede Woche verpflichten wollen oder können, oder als Ergänzung zu allen anderen Yoga-Arten. 

Die Idee ist, jeweils eine kleine Auswahl an Übungen zu lernen und diese dann zur Vertiefung und Erweiterung der eigenen Praxis selbständig zu Hause zu üben. Entsprechende Kursunterlagen werden abgegeben. 

Klassische Yoga-Körperhaltungen und Bewegungsabläufe, ein Miteinander von Anspannung, Entspannung, Atem und Konzentration. 

Vorkenntnisse/Grundvoraussetzungen: KEINE! Weder körperliche noch sonst welche, keine Altersbeschränkung. 

Begründer Satyananda Autor von "Der Yoga Code":

Wer schon mal in den Genuss einer Hatha Yoga Lektion bei Satyananda gekommen ist, weiss um die wohltuende und tiefreichende Wirkung seiner Lektionen. Es geht wirklich in die Tiefe - und nebst den körperlichen Wirkungen, die jede/r selber genau spüren kann, erklärt Satyananda klar, einfach und alltagsnah die geistigen Wirkungen der wunderbaren Übungen, wie in seinem Buch «Der Yoga-Code» ausgeführt.



TriYoga Flow Video Level 1-2:

Tri Yoga Flow Level 1, 2